VR-Reise in eine andere Welt. Was bringt Virtual Reality für unsere Zukunft?

Wir veranstalten eine Podiumsdiskussion zum Thema VR, bei der wir zum Nachdenken über deren Auswirkungen auf die Zukunft anregen wollen.
Unter der Schirmherrschaft von Herrn Staatssekretär Volker Schebesta diskutieren wir mit wichtigen Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Hochschule über verschiedenen Punkte von selbigem Thema.
Anmeldungen bitte gesammelt über einen Lehrer mit folgenden Link:
https://goo.gl/forms/Kj2LqXMlVS1...

Technisches Gymnasium Offenburg

Reithalle Offenburg, Moltkestraße 33, 77654 Offenburg

15. Mai 2019, 14:00

Kategorien: Technologie     Digitale Medien

Thesen

1

Virtuelle Realität ist die Darstellung einer künstlich erschaffenen Welt.

2

Virtual Reality werde nicht nur im Spiel eingesetzt.

3

Die Technologie von VR könnte stärker in den Unterricht eingebunden werden.

4

Durch die Virtuellen Realität könne es zu einer Realitätsflucht kommen.

5

Angesichts der Geschwindigkeit, mit der sich VR-Technologie entwickelt, haben viele Ideen das Potenzial, viele Lebensbereiche fundamental zu verändern.

Viele interessante Thesen zum Thema Virtual Reality wurden beim Junior Science Cafe 2019 des Technischen Gymnasiums Offenburg, welches von der Klasse TGTM 12/3 organisiert wurde, aufgestellt und diskutiert. Es referierten folgende Experten: Felix Müller -Gründer und Geschäftsführer von VISIONSBOX Lisa Däumler -Teamleiterin Beratung und Konzeption bei VISIONSBOX Christian Merz -Master of Science in Computer Science and Media von der Daimler AG Zaid Ghasib -Bachelor of Science von der Hochschule Offenburg Martin Zimmermann -CEO von Imsimity Betreuer war Michael Österle, Lehrer am TG Offenburg. Außerdem wurde die Veranstaltung von Nicole Diebold von der Hochschule Offenburg und Markus Walter von Schule Wirtschaft Ortenau begleitet. Die Veranstaltung fand am 15. Mai 2019 um 14 Uhr in der Reithalle der Stadt Offenburg statt und wurde von bis zu 250 wissbegierigen Schülern und Schülerinnen ab der Jahrgangsstufe 10 besucht. Am Rande der Veranstaltung konnten die Gäste im Foyer der Reithalle VR (Virtual Reality) hautnah erleben und verschiedene Funktionen von VR-Brillen, die von den Experten mitgebracht wurden ausprobieren. Zudem gab es noch eine AR (Augmented Reality) Brille zum ausprobieren. Hierbei wird man nicht wie bei der VR-Brille in eine komplett neue Realität versetzt, es werden lediglich z.B. Navigationshinweise in die schon vorhandene Umgebung hinzugefügt. Für Interessierte, die aber nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnten, gab es im Internet auch einen Livestream. Hier kann man selbigen auch nachträglich ansehen: https://youtu.be/zFTFFgqXQYw

Experte

Felix Müller

VISIONSBOX

Gründer und Geschäftsführer

Experte

Lisa Däumler

VISIONSBOX

Teamleiterin Beratung & Konzeption

Experte

Christian Merz

Daimler AG

Master of Science in Computer Science and Media

Experte

Martin Zimmermann

imsimity

CEO

Experte

Zaid Ghasib

Hochschule Offenburg

Bachelor of Science

Betreuer

Michael Österle

Technisches Gymnasium Offenburg

Begleiter

Nicole Diebold

Hochschule Offenburg

Begleiter

Markus Walter

Schule Wirtschaft Ortenau

Begleiter

Stadt Offenburg

None

AG

Junior Science Café-AG TG Offenburg

Schule

Technisches Gymnasium Offenburg

Offenburg, Baden-Württemberg

Autoren

Junior-Science-Café AG; Team Technik & Kommunikation