Klone: Welche Hürden erwarten uns auf dem Weg zum perfekten Zwilling?

KLONEN?!
Wie weit können wir mit der aktuellen Technik bereits gehen? Was ist möglich im Bezug auf das Klonen? Ist das perfekte Ebenbild des Menschen schon jetzt nicht mehr nur eine Vorstellung der fernen Zukunft?
Diesen Fragen geht die Junior-Science-Cafe-AG des Theodor-Heuss-Gymnasiums zusammen mit Frau Dr. med. vet. Barbara Keßler von der Ludwig-Maximilians-Universität München nach.
Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 13.November um 14 Uhr im Abendgymnasium in der Friedrichstraße 68 statt.
Jeder ist herzlich willkommen!

Theodor-Heuss-Gymnasium Aalen

Friedrichstr. 70, 73430 Aalen

13. November 2019, 14:00

Kategorien: Biologie

Experte

Dr. med. vet. Barbara Keßler

Ludwig-Maximilians-Universität München

Betreuer

Diana Wittmann

Theodor-Heuss-Gymnasium Aalen

Betreuer

Nora Ebert

Theodor-Heuss-Gymnasium Aalen

AG

Junior Science Café-AG Theodor-Heuss-Gymnasium Aalen

Schule

Theodor-Heuss-Gymnasium Aalen

Aalen, Baden-Württemberg