Hydro, Geo, Aero – die Sphären der Erde

In unserem 5. Junior Science Café beschäftigen wir uns mit den Sphären der Erde. Welche Fragen stellen sich im Umgang mit den Meeren? Kann man auch im Nordwesten Fossilien finden? Unterscheiden sich Wind und Wetter zwischen regionalen Standorten? Wir informieren und diskutieren mit einem Medienkunstvermittler (HYDRO), einem Geografen (GEO) und einem Meteorologen (AERO). Wir planen diese Veranstaltung, führen sie selbstständig durch und moderieren sie. Auch Fragen aus dem Publikum sind willkommen.

8
Jun


Neues Gymnasium Oldenburg

Schlaues Haus Oldenburg, Schlossplatz 16, 26122 Oldenburg

8. Juni 2018, 18:00

Kategorien: Umwelt

Schüler-AG "Na, Erde?" : Steinbruch Piesberg , CC 0

Experte

Dr. Thomas Schmidt

DLR-Institut für Vernetzte Energiesysteme, Oldenburg

ist Meteorologe und arbeitet in einem Projekt zur Verbesserung der lokalen Vorhersage der Stromerzeugung aus Solarenergie.

Experte

Timo Kluttig

UNESCO-Geopark TERRA.vita, Osnabrück

ist Geograf und Klimaschutzbeauftragter des Landkreises Osnabrück. Er hat der Schüler-AG "Na, Erde?" auf einer Exkursion das Areal um den Piesberg vor Ort erklärt.

Experte

Jan Blum

Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Oldenburg

ist Gestaltungstechnischer Assistent und Medienkunstvermittler. Er hat mit der Schüler-AG „Na, Erde?“ das Projekt „Aquasphäre“ in der Oldenburger Nacht der Museen durchgeführt.

Betreuer

Bernhard Sturm

Neues Gymnasium Oldenburg

AG

Schüler-AG „Na, Erde?“
Schüler-AG „Na, Erde?“

Bei dem Namen der AG „Na, Erde?“ haben sich die Schülerinnen und Schüler Folgendes gedacht: Sie stellen mithilfe der Naturwissenschaften, Chemie und Physik, der Erde Fragen und beantworten diese. 14 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 5 bis 12 treffen sich dafür in der seit dem Schuljahr 2009/2010 bestehenden AG einmal wöchentlich.

Schule

Neues Gymnasium Oldenburg

Oldenburg, Niedersachsen