Digitalisierung im Kriminalbereich

Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung im Kriminalbereich? Verlagert sich das Verbrechen auch schon in das Internet? Wie kann man gegen die unbekannten aus dem Netz vorgehen? Über diese Fragen und noch einige mehr haben wir mit unserem Experten gesprochen. Das Gespräch führt an vielen Graubereichen entlang, welche im Nachhinein sehr zum Nachdenken anregen.

Paul-Gerhardt-Gymnasium

Schulstraße 6, 06778 Gräfenheinichen

22. August 2018, 13:30

Kategorien: Digitale Medien

Annika Hans : Unser Café , CC BY NC ND

Thesen

1

Die Kriminalität breitet sich aufgrund der Digitalisierung auch vermehrt im Internet aus.

2

Durch das Internet wird es schwieriger Täter schnell zu überführen.

3

Es wird immer Kriminalität im alltäglichen Leben geben, auch wenn man sie zeitweise mehr im Internet vorfindet.

4

Auch beispielsweise Krankenhäuser sind Zielscheiben krimineller Handlungen aus dem Internet.

5

Bei Sicherheitsvorrichtungen können sich die Täter oft fast genauso viel Wissen aneignen, wie die KFZ-Besitzer selbst besitzen.

Experte

Sven Uwe Weichold

Polizeirevier Wittenberg

Herr Weichold ist Kriminalhauptkommissar in Wittenberg.

AG

Junior Science Café-AG Paul-Gerhard-Gymnasium

Schule

Paul-Gerhardt-Gymnasium

Gräfenhainichen, Sachsen-Anhalt

Autoren

Annika Hans