Digitale Schule und Datenschutz - wie geht das Ganze in der Praxis?

Wir sind der Projektkurs Sozialwissenschaften der Hermann-Runge-Gesamtschule. Wir sind 10 Schülerinnen und Schüler und haben zusammen mit unserem Lehrer Herr Kruhs ein weiteres Junior Science Café zum Thema „Digitale Schule und Datenschutz- wie geht das Ganze in der Praxis?“ geplant.

Hermann-Runge-Gesamtschule

Gabelsbergerstraße 14, 47441 Moers

18. Juni 2018, 14:00

Kategorien: Digitale Medien     Sicherheit

Marcus Kruhs CC BY NC ND

Thesen

1

Digitalisierung von Schulen ist nicht wegzudenken

2

Der Datenschutz hat und wird immer eine große Rolle spielen

3

Bis jeder Schüler sein eigenes digitales Endgerät zur Verfügung hat, wird es wohl noch eine Zeit dauern

Wir möchten den Unterricht an der Hermann-Runge-Gesamtschule digitaler gestalten! In Frage kommen zum Beispiel iPads, um den Unterricht und den Schulalltag zu verbessern und erleichtern. Auch die Landesregierung NRW hat den Wunsch sämtliche Schulen zu modernisieren. Hannelore Kraft berichtete schon , dass sie bis 2020 Schulen in ganz NRW mit einem Ausbau der kommunalen Schulinfrastruktur modernisieren möchte (gute Schule2020). Dies hört sich für uns ziemlich gut an, doch dann stießen wir auf das groß diskutierte Thema „Datenschutz“. Die Datenschutzgrundverordnung der EU (DSGVO) gilt nämlich auch für Schulen. Wir wollen nun erfahren, wie sich Digitalisierung und Datenschutz in der Schule konkret vereinbaren lassen. Um dies alles zu klären, veranstaltete die HRG am 18.Juli 2018 erneut ein Junior Science Café. Hierzu luden wir Experten ein, um ihnen unsere Fragen zu stellen und ihre Meinungen und eventuelle Möglichkeiten zu erfahren. Anwesende Experten waren Claus Arndt ,welcher Beigeordneter der Stadt Moers ist. Olaf Finke, welcher vom Fachbereich Schule und Sport der Stadt Moers für die EDV Ausstattung unserer Schule zuständig ist. Paul Stephanie, welcher Personalratsmitglied mit dem Schwerpunkt des Beschäftigtendatenschutzes an Schulen ist. Mike Baselt, welcher vom Moodle-Treff und dort für den Datenschutz zuständig ist. Joachim Rieken, welcher der Datenschutzbeauftragte für Schulen im Kreis Viersen und nun im Ruhestand ist. Zusammenfassend kann man sagen, dass es kein einfaches, jedoch spannendes Thema war, welches in Zukunft umzusetzen wäre. Der Projektkurs Sozialwissenschaften der HRG

Experte

Claus Arndt

Stadt Moers

Claus Arndt ist seit diesem Jahr neu Beigeordneter der Stadt Moers und trägt die Verantwortung für Bereiche Jugend, Soziales, Ordnung und Bürgerservice, interner Service, Schule und Sport.

Experte

Thomas Giesen

Thomas Giesen vom Fachbereich Schule und Sport der Stadt Moers betreut die EDV Ausstattung unserer Schule.

Experte

Paul Stephani

Geschwister-Scholl-Gesamtschule Moers

Paul Stephani ist Personalratsmitglied mit dem Schwerpunkt des Beschäftigtendatenschutzes an Schulen.

Experte

Mike Baselt

Mike Baselt ist vom Moodle-Treff und dort für den Datenschutz zuständig.

Experte

Joachim Rieken

Joachim Rieken war der Datenschutzbeauftragte für Schulen im Kreis Viersen und ist nun im Ruhestand.

Betreuer

Marcus Kruhs

Hermann-Runge-Gesamtschule

AG

Junior Science Café: Hermann-Runge-Gesamtschule

Schule

Hermann-Runge-Gesamtschule

Moers, Nordrhein-Westfalen

Autoren

Anna Wagenknecht