AI - Wenn Computer miteinander reden

Was ist K.I.?
Gibt es eine Philosophie der K. I.-Forschung?
Wie haben künstliche Intelligenzen bereits unser Leben verändert?
Werden sie es noch tun?
Wie wird sich die K.I. auf Recht und Gesetz auswirken?
Was bedeutet Künstliche Intelligenz für unsere Arbeit in der Zukunft?
Besteht die Gefahr, dass sich eine künstliche Superintelligenz gegen die Menschheit wendet? Braucht die Menschheit überhaupt künstliche Intelligenzen?
Über all das und noch mehr geht es in unserem Café.

Immanuel-Kant-Schule

Evreuxring 25, 65428 Rüsselsheim

12. Juni 2019, 17:00

Thesen

1

Es gibt keine Künstliche Intelligenz, der Begriff war nur ein Schlagwort, um für öffentliche Gelder zu werben.

2

Kein Algorithmus wird es absehbar schaffen, Bewusstsein herzustellen, eine Bedingung, dass KI für sinnvolle Gesetze rechtsfähig ist.

3

Wir nutzen bereits täglich schwache KI-Systeme, aber wir sollten immer fragen, ob wir das wirklich brauchen.

4

Unternehmen wollen mit Technologie Geld verdienen, doch dürfen die Werte nicht aus den Augen verloren werden.

5

Wir werden in Zukunft andere Qualifikationen brauchen.

Bei Kuchen und Getränken haben sich 38 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in unserer Aula eingefunden. Nach einer kurzen Einführung durch einen kleinen Film, haben die drei Experten alle unsere Fragen anschaulich geklärt und auch weitere Fragen entstanden. Aufmerksam folgten alle den Ausführungen unserer Experten. Interessiert wurden viele weitere Fragen an die Experten gerichtet, sodass die knapp zwei Stunden unseres Cafés schnell vorüber gegangen sind. Besonders gelobt wurde die angenehme, entspannte Gesprächsatmosphäre.

Experte

Dipl.-Ing. Sven Barufe

None

Ausbildungsverantwortlicher bei der Fraport AG

Experte

Sebastian Knecht

None

Geschäftsführer der Knecht AG, Ockenheim

Experte

Daan Apeldoorn

None

Informatiker und Kursleiter von Z Quadrat GmbH, Mainz

Betreuer

Thomas Kämmerer

AG

Junior Science Café-AG Immanuel-Kant-Schule

Schule

Immanuel-Kant-Schule

Rüsselsheim, Hessen

Autoren

JIA an der IKS