Supercomputer, München und virtuelle Höhlengänge

Foto: Florian Bögner (WiD), CC BY 4.0

Unser achtes Lehrertraining hat uns an das Leibniz-Rechenzentrum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften geführt. Am 4. Juli 2016 haben die Teilnehmer und das Projektbüro nach dem Junior Science Café-Training eine Führung durch virtuelle Realitäten in einer Höhle mitgemacht und den SuperMUC gesehen. Der SuperMUC ist auf Platz 27 der schnellsten Rechner der Welt. Ein Storify fasst den Tag zusammen.


5. Juli 2016, 13:37      Florian Boegner      Lehrertraining

Kommentare

Datenschutzhinweise: Wir speichern beim Kommentieren keine IP-Adressen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.