Junior Science Café - Denk digital!

Im Projekt Junior Science Café: Denk digital! organisieren Schüler Gesprächsrunden mit Experten. Mit Blick auf aktuelle Wissenschaft und Forschung tauschen sie sich in lockerer Atmosphäre über Themen rund um die digitale Gesellschaft aus. Die Eigeninitiative der Jugendlichen steht dabei im Vordergrund: Sie wählen das Thema und die Experten. Sie planen, moderieren und dokumentieren das Café – auch mithilfe digitaler Medien. Das Projekt ist eine Kooperation von Wissenschaft im Dialog und der Deutsche Telekom Stiftung.


Mitmachen

Kommende Veranstaltungen

 Schulstraße 6, 06778 Gräfenheinichen
 13:30

Dokumentation

Was ist ein Junior Science Café?

Blog

Nicole Zerrer am 13. Juni 2018, 13:04

Vol. 4 – Das neue Reihenthema

„Leben 4.0“ so lautet das neue Reihenthema des Junior Science Cafés. Unter dieses Motto stellt das Projekt die Café-Veranstaltungen im Schuljahr 2018/19. [weiterlesen]

Nicole Zerrer am 5. Juni 2018, 12:58

Beim Thema Digitalisierung sind sich die Deutschen nicht einig: ein Ergebnis der Studie TechnikRadar 2018

Was einerseits Fortschritt, besseres Leben und leichteren Alltag verspricht, kann andererseits Überwachung, Risiko und Entmenschlichung mit sich bringen. Die deutsche Bevölkerung ist gespalten in Ihrer Meinung gegenüber Technik und Digitalisierung. [weiterlesen]

Christian Hohlfeld am 20. Februar 2018, 12:21

Big Data – auf dem Weg zur Überwachung 2.0? #SmarteWelt

Big Data, das Sammeln und Auswerten von großen Datenmengen, ist in aller Munde. Die Meinungen über Risiken und Chancen gehen dabei weit auseinander. Auch die Befürchtung, dass der Mensch zum gläsernen Menschen werden könnte, wird in diesem Zusammenhang diskutiert. In China könnte das bald Realität werden. Ich spreche dazu mit der China- und Politikwissenschaftlerin Katika Kühnreich. Sie beschäftigt sich in Ihrer Doktorarbeit mit dem geplanten „Sozialkreditsystem“ des Landes. [weiterlesen]