Immanuel-Kant-Schule

Rüsselsheim, Hessen

Junior Science Café Keine CC-Lizenz

Die Immanuel-Kant-Schule (IKS) ist ein Gymnasium, das seine Schülerinnen und Schüler in neun Jahren zum Abitur führt. Im Schuljahr 2017/18 werden 1063 Schülerinnen und Schüler von rund 80 Lehrkräften unterrichtet. Gegründet wurde die Schule im Jahr 1896, seit 1956 trägt sie den Namen des bedeutenden Philosophen Immanuel Kant.
Das Gymnasium zeichnet sich durch die zertifizierten Schwerpunkte Musik, Sport und MINT aus. Schülerinnen und Schülern des fünften Jahrgangs bietet die Schule Sport-, Bläser- und Musikklassen an. Als Partnerschule des Leistungssports ist sie verantwortlich für das Schulsportzentrum Rüsselsheim (SSZ) mit den Kernsportarten Hockey, Judo und Volleyball. Im August 2014 wurde die Immanuel-Kant-Schule als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet. Sie nimmt regelmäßig und erfolgreich an Wettbewerben aus dem MINT-Bereich wie zum Beispiel Jugend forscht, Schüler experimentieren und dem Känguru Wettbewerb teil. Die Schule ist außerdem Mitglied der Junior-Ingenieur-Akademie (JIA) der Deutschen Telekom-Stiftung. Seit November 2017 gehört die Immanuel-Kant-Schule zum Netzwerk der Junior Science Cafés.

Webseite: http://iks-ruesselsheim.de

Cafés an dieser Schule

(Bisher noch keine Cafes)