Graf-Anton-Günther-Schule

Oldenburg, Niedersachsen

Die Graf-Anton-Günther-Schule Oldenburg ist ein Gymnasium mit ca. 1300 Schülerinnen und Schülern. Kennzeichen und Ziel der fünfzügigen GAG sind Vielfalt, Akzentsetzungen, zuverlässige Information und Organisation sowie eine voneinander lernende Gemeinschaft, in der jeder Einzelne zählt und den höchst möglichen Schulabschluss erhält. Neben dem guten Unterricht zählt auch die Förderung von außerunterrichtlichem Engagement zum Kernbestandteil der Schule. Besonderheiten sind: Sport und gesunde Ernährung, Musik, Kunst, Theater und Film, internationale Austauschprogramme, Exzellenzförderung im MINT-Bereich, zahlreiche lokale und regionale Kooperationen, eine breit gefächerte Berufs-und Studienorientierung, ein frei wählbares Ganztagsangebot und eine differenzierte Profilstundentafel in den Jg.8-10. Entscheidend sind dabei das Wohl und das Fortkommen unserer Schülerinnen und Schüler. Die Graf-Anton-Günther-Schule gehört seit August 2016 dem Junior Science Café-Netzwerk an.

Webseite: https://gymnasium-gag.de/

Cafés an dieser Schule