Andreas-Vesalius-Gymnasium

Wesel, Nordrhein-Westfalen

Andreas-Vesalius-Gymnasium

Der Name der Schule geht zurück auf Andreas Vesalius, einen berühmten Mediziner des 16. Jahrhunderts, der mit anatomischen Studien der Medizin neue Wege eröffnete. Mit seinen modernen Denkansätzen kann und soll er uns auch heute noch Vorbild für wissenschaftliches Arbeiten und verantwortungsbewusstes Handeln sein. Im laufenden Schuljahr wird die Schule von ca.1000 Schülerinnen und Schülern besucht, das Kollegium umfasst zurzeit ca. 85 Lehrerinnen und Lehrer. Durch ein breit gefächertes Unterrichtsangebot bietet die Schule nicht nur eine umfassende Bildung in allen Fächern, sondern ermöglichen durch Profilklassen auch individuelle Schwerpunktsetzungen nach Interessen und Fähigkeiten. Mit der MINT-Klasse (zwei pro Jahrgang), die in den Klassen 5 – 7 zwei zusätzliche MINT-Stunden für fächerübergreifenden, projektorientierten Experimentalunterricht hat, setzt das AVG direktmit der Förderung im MINT-Bereich an. Im Rahmen der Bläserklasse erlernen die Schülerinnen und Schüler im Musikunterricht und in Kooperation mit der Musik- und Kunstschule Wesel über einen Zeitraum von zwei Jahren ein Orchesterblasinstrument. Seit November 2016 ist das Andreas-Vesalius-Gymnasium im Junior Science Café-Netzwerk.

Webseite: http://www.avg-wesel.de/

Cafés an dieser Schule