Auswirkungen der Medien, speziell Musik, Werbung und Videospiele, auf den Menschen

Schon lange sind sie nicht mehr wegzudenken: Digitale Medien. Doch über die Auswirkung auf uns und unsere Umwelt ist nicht viel bekannt. Wir wollen uns an diesem Nachmittag jedoch auf die Beinflussung von:
-Musik (Warum wird man fröhlich, traurig? Film ohne Musik? ...)

-Videospiele (Werden alle Ballerspielespieler Mörder?)

- Werbung (Was macht uns dabei beeinflussbar? Aufgezwungene "Entscheidung"? Unterbewusste Warnehmung?)


Paul-Gerhardt-Gymnasium

Schulstr. 6, 06773 Gräfenhainichen

23. Juni 2016, 16:30

Kategorien: Digitale Medien     Psychologie     Technologie

Junior Science Café AG Gräfenhainichen CC BY NC ND

Thesen

1

Werbung ist auf die Sinneswahrnehmungen ausgelegt.

2

Produkte werden in der Werbung ästhetischer dargestellt, als sie in Wirklichkeit sind.

3

Das oberste Ziel der Werbung ist es, Aufmerksamkeit zu erwecken.

4

Jeder Mensch reagiert aufgrund persönlicher Einstellungen und Erfahrungen anders auf Werbung.

5

Provokante Werbung ist effizient und verbreitet sich schnell und eigenständig.

Betreuer

Anne Pacula

AG

Junior Science Café-AG Paul-Gerhard-Gymnasium

Schule

Paul-Gerhardt-Gymnasium

Gräfenhainichen, Sachsen-Anhalt