In 10 Schritten zur Junior Science Café-Brille #DIY

Wäre das nicht cool, sich das Junior Science Café-Logo als Brille einfach mal auf die Nase zu setzen?  Das haben wir uns vor unserem Netzwerktreffen Mitte Anfang November auch gedacht und eine Junior Science Café-Brille für euch gebastelt. Es entstanden zahlreiche Brillen-Selfies und gleich mehrere Schüler haben uns nach einer Bastelanleitung gefragt, damit sie so eine Brille auch für ihre eigenen Café-Veranstaltungen nutzen können.
Und hier ist sie: Die Junior Science Café-Brillen Bastelanleitung

Foto: Babette Jochum (WiD)

Du brauchst:

  • eine Vorlage der Junior Science Café-Brille (Die findest du hier)

  • einen Cutter, ein Teppichmesser oder eine scharfe Schere

  • Draht, sechs 1,5 cm lange Stücke, ein 5cm langes Stück

  • Sekundenkleber

  • einen dünnen Holzstab von mindestens 20cm Länge, oder ein mehrfach verdrehtes Stück Draht

Und dann:

  1. Drucke die Vorlage aus oder zeichne sie auf den Karton ab

  2. Klebe die gegebenenfalls ausgedruckte Brille auf den schwarzen Karton

  3. Schneide die einzelnen Teile der Brille vorsichtig aus. Achte dabei darauf, dass sich das Papier nicht von dem Karton löst. Die Vorderseite unserer Brille ist die Pappe.

Foto: Babette Jochum (WiD)

Nun hast du zwei „Brillengläser“ und sechs einzelne „Wellen“.

  1. Klebe die Drahtstücke mit dem Sekundenkleber senkrecht, quasi als Verlängerung, jeweils an die unteren Enden der Welle. Achte darauf, dass du den Draht auf die Rückseite klebst und dass etwa ein Zentimeter Abstand zwischen den Wellen und den Brillengläsern ist.

  2. Befestige jeweils drei  Wellen an einem Brillenglas, indem du die an den Wellen befestigten Drähte mit dem Sekundenkleber auf die Rückseite an den oberen geraden Rand des Brillenglases klebst


Foto: Babette Jochum (WiD)

  1. Nimm dir ein etwa 5 cm langes Drahtstück, falte es einmal in der Mitte und verdrehe es, sodass stabiler wird.

  2.  Klebe den Draht auf die Rückseite zwischen die beiden Brillengläser. Auch hier sollte der Abstand zwischen den Brillengläsern nicht länger als ein Zentimeter sein.

  3. Nimm dir deinen Holzstab und schneide ihn auf etwa 20cm Länge zu, oder falte ein 80cm langes Stück Draht vier Mal und verdrehe es zu einem festen Stab

  4. Klebe ihn mit dem Sekundenkleber an die Seite der Brille, wo bei einer echten Brille die Bügel wären. Mit dem Holzstab sollst du dann die Brille vor dein Gesicht halten können. 

  5. Klebe zur Sicherheit kleine Stückchen Klebestreifen über die festgeklebten Drahtenden

Und schon ist sie fertig, die Junior Science Café-Brille! Viel Spaß damit!

Foto: Katja Machill (WiD)


17. Dezember 2015, 13:26      Babette Jochum      Logo Junior Science Café Brille      How to

Kommentare

Gerhard Wenning   11. Januar 2016 12:55

Du siehst gleich sehr schlau aus!